Rheinauen im Rauhreif
     NaturFreunde Rastatt Portal Rhein Nebengewässer Auen Schutzgebiete Fauna & Flora Institutionen Sonstiges Kontakt

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rheinauen-Portal der NaturFreunde Rastatt
 
Gänsrhein im Raureif
Gänsrhein im Raureif
Gebänderte Prachtlibelle
Gebänderte Prachtlibelle
Orchidee am Rheinhochwasserdamm
Orchidee am Rheinhochwasserdamm
 
Das Naturschutzgebiet "Rastatter Rheinaue"
 
NSG Rastatter Rheinaue Die Rastatter Rheinaue ist die erste natürlich überflutbare Rheinaue am Ober­rhein. Mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt gehört sie sicherlich zu den schönsten Naturschutzgebieten in Deutschland und wird auch als Badischer Dschungel bezeichnet. Bereits 1984 wurde sie als Naturschutzgebiet ausge­wiesen. Heute gehört sie zum europäischen Schutzsystem Natura 2000 und ist als Teil des Ramsar-Gebiets Oberrhein/Rhin supérieur ein Schutzgebiet von inter­nationaler Bedeutung.










Quelle: Naturschutzgebiet Rastatter Rheinaue, RP Karlsruhe, Februar 2009 (PDF)
 
 
Das Natura 2000-Gebiet "Rheinniederung zwischen Wintersdorf und Karlsruhe"
 
Diese Webpräsenz beschränkt sich in ihrer Darstellung nicht auf die Rastatter Rheinaue allein, sondern will gemäß dem Natura 2000-Gebiet die gesamte rezente Aue und Altaue der Rheinniederung zwischen Rastatt-Wintersdorf und Karlsruhe miteinbeziehen. Prägend war in jedem Falle der Rhein, der hier einst wild durchfloß. Mehrere Teilgebiete sind als Natur­schutzgebiete ausgewiesen. Mitunter sei auch der Blick auf die benachbarten Gebiete erlaubt: die Region südlich von Iffezheim und nördlich von Karlsruhe sowie das benachbarte Elsass.
 
Karte Wintersdorf - Karlsruhe
Abdruck mit Genehmigung des Regierungspräsidiums Karlsruhe, Quelle: Regierungspräsidium Karlsruhe (Karte im PDF-Format)
 
In eigener Sache
 
Dieser Webauftritt erhebt keinen wissenschaftlichen Anspruch; mitunter greift er auf wissenschaftliche Arbeiten zurück. Hinzu kommt, dass diese Website von keinem Naturkundler, sondern von einem Mathematiker/Informatiker betreut wird, ehrenamt­lich. Kritik und Anregungen sind jederzeit willkommen. Diese Website will vorhandenes Wissen weitervermitteln und an jünge­re Generationen weitergeben. Sie hat den großen Vorteil, dass sie in einen aktiven Verband eingebettet ist. Die NaturFreunde Rastatt bieten naturkundliche Wanderungen zu Fuß, Rad oder Kanu in die Rheinauen an und haben sich dem Naturschutz verschrieben, getreu dem Motto:
 
Die Natur erleben, die Natur erkunden, die Natur schützen!
 
Heinz Zoller: Der Badische Dschungel, NATURFREUNDiN-2013-2, Grüner Aufstieg
 
 
Weitere Informationen zu den Rastatter Rheinauen finden Sie auf den folgenden Webseiten
 
Regierungspräsidium Karlsruhe: LIFE+-Projektseite
RP Karlsruhe: LIFE+-Projektseite
Umweltstiftung Rastatt
Umweltstiftung Rastatt
 
 
 
Veranstaltungen, Touren, Exkursionen mit Beteiligung der NaturFreunde Rastatt im Jahr 2017
 
Datum Ort und Uhrzeit Veranstalter Referent/Führung Thema
25.03.2017   NaturFreunde Rastatt u.a.   Earth Hour (Stunde der Erde)
25.04.2017 NFH An der Murg, Brufertstr. 3, RA,
19.00 Uhr
NaturFreunde Rastatt Heinz Zoller Vortrag: Wie mit invasiven gebietsfremden Arten umgehen?
07.05.2017 Freizeitplatz Raukehl
Plittersdorf, ab 14 Uhr
NaturFreunde Rastatt Jutta Eckert Schirmer, Uschi Böss-Walter, Heinz Zoller NEST-Jahreseröffnung: Erlebnisnachmittag an der Naturerlebnisstation "NEST Raukehl"
20.05.2017 NFH An der Murg, Brufertstr. 3, RA,
14.00 Uhr
NaturFreunde Rastatt Uschi Böss-Walter, Heinz Zoller Nachhaltigkeitstag
06.08.2017 Freizeitplatz Raukehl
Plittersdorf, ab 14 Uhr
NaturFreunde Rastatt Jutta Eckert Schirmer, Uschi Böss-Walter, Heinz Zoller Aktionstag an der Naturerlebnisstation "NEST Raukehl"
18.10.2017 NFH An der Murg, Brufertstr. 3, RA,
19.00 Uhr
NaturFreunde Rastatt, Fachgruppe Nord-Süd-Kooperation   "17 Ziele für eine zukunftsfähige Welt"
  
Hinweise auf weitere Veranstaltungen finden Sie in den folgenden Flyern
 
Pamina-Rheinpark - Winterzeit-Programm 2017
Pamina Rheinpark
"Winterzeit"-Programm 2017
Naturschutzzentrum Karlsruhe - Jahresprogramm 2017
Naturschutzzentrum Karlsruhe
Jahresprogramm 2017