Aalschokker Heini
Home Programm Archiv Häuser Nachhaltigkeit Kultur Sport Organisation Rund um Rastatt Kontakt

 
Umweltschule
Leitbild
Grundlagen
Forum
Bildungsbausteine >>>
   Umweltdetektive
   Arten⁄-sterben/⁄-schutz
   Ozeane und Plastikmüll
Senegal-Partnerschaft
Ausbildungszentrum
Nord-Süd-Kooperationen
Rastatt und Klimaschutz
Was ist NERR?
Fotoprojekt 2018
Fotoprojekt 2019

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Umweltschule der NaturFreunde Rastatt
Bildung für nachhaltige Entwicklung
 
Die NaturFreunde Rastatt haben im Jahr 2015 eine "Umweltschule" eingerichtet:
 
1.) Leitbild
Bei der Gründung der Umweltschule ließen sich die NaturFreunde Rastatt von Gedan­ken und Zielen der Erd-Charta sowie der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) leiten. Mehr Info ...
 
2.) Grundlagenwissen
Seminare vermitteln Grundlagenwissen zu den Themenbereichen "Nachhaltige Entwicklung", " Biodiversität und Naturschutz" sowie "Klimawandel und Klimaschutz". Wir verfolgen aufmerksam aktuelle Konferenzen und Entwicklungen. Mehr Info ...
 
3.) Forum
Im Rahmen des Forums finden einzelne Veranstaltungen zu aktuellen Themen und Exkursionen statt. Dabei geht es letztlich darum, das erworbene Wissen in Form von konkretem Handeln umzusetzen. Bildung für Nachhaltige Entwicklung verlangt nach Gestaltungskompetenz. Mehr Info ...
 
4.) Bildungsbausteine
Die Bildungsbausteine dienen vor allem der Bildungsarbeit im Kinder- und Jugend­bereich und können in Verbindung mit Naturerlebnis und Spiel eingesetzt werden.
Die Bildungsbausteine beziehen sich vorerst auf Themen aus dem Naturbereich: Wald, Wasser, Boden, Auen, Fauna und Flora. Darüber hinaus sind weitere Themen aus dem Umweltbereich beabsichtigt. Mehr Info ...
 
 
Jahresprogramm 2019
 
Termin Thema Referent⁄in
2019-02-26 Besprechung: "Jahresprogramm 2019" Heinz Zoller
2019-04-01 Das Foto-Projekt "Libellen und Schmetterlinge
im Landkreis Rastatt
" (pdf)
Projektgruppe
2019-04-30 Das Wasser der Erde, Ozeane und Erwärmung, Versauerung und Überdüngung
Korallen, Korallenriffe und Korallenbleichen
(pdf)
Heinz Zoller
2019-05-16 Walderkundung per Fahrrad: "Eschensterben im Stadtwald Rastatt - wie geht es weiter?" (pdf) Martin Koch
2019-05-28 Formales zum Volksbegehren "Rettet die Bienen" (pdf) Heinz Zoller
2019-06-25 Wissenswertes zum Volksbegehren "Rettet die Bienen" (pdf)
Das NaturFreunde-Projekt "Bienen & Co": eine Präsentation
Heinz Zoller
2019-07-30 EU-Agrarpolitik, Internationale Agrarkonzerne, Ökologischer Landbau (pdf)
Aktuelles zum Volksbegehren "Rettet die Bienen":
Heinz Zoller
2019-09-24 Organisatorisches zum Volksbegehren
Heinz Zoller
2019-10-29 Eine Präsentation: Warum sind die Bienen und die anderen Insekten so wichtig? Die Agrarpolitik und das Sterben kleiner Betriebe. Der Protest des Bauernsverbands gegen das Volksbegehren. Immer mehr Pestizide? Die "Eckpunkte zum Schutz der Insekten" von der Landesregierung. (pdf)
Heinz Zoller
2019-11-06 NABU und NaturFreunde: Bedrohte Insekten und das Volksbegehren
Martin Klatt, Heinz Zoller
2019-11-28 Ein Jahresrückblick: Internationale und nationale Konferenzen und Abkommen zu Nachhaltigkeit, Biodiversität, Klimaschutz und Umweltschutz (pdf)
Heinz Zoller
Umweltschule - Umweltforum
Das Wasser der Erde, Ozeane und Erwärmung, Versauerung und Überdüngung,
Korallen, Korallenriffe und Korallenbleichen

Präsentation von Heinz Zoller Dienstag, 30. April 2019
18.00 Uhr im Vereinsheim 'An der Murg'
 
Umweltschule - Umweltforum
Walderkundung per Fahrrad: Eschensterben im Stadtwald Rastatt - wie geht es weiter?
Mit Stadtförster Martin Koch Donnerstag, 16. Mai 2019
Treff 17.00 Uhr am Parkplatz der Kleintierzüchter, Klärwerkstrasse
 
Umweltschule - Umweltforum
Das Volksbegehren
"Rettet die Bienen"

Wissenswertes dazu:
Systematik der Hautflügler, Nahrung der Bienen, Insektengifte, Stickstoffproblematik, Insektenschutzprogramme, Ökologischer Landbau und Schutz der Streuobstwiesen

Das NaturFreunde-Projekt "Bienen & Co": eine Präsentation
Dienstag, 25. Juni 2019
18.00 Uhr im Vereinsheim 'An der Murg'
 
Umweltschule - Umweltforum
Das Volksbegehren
"Rettet die Bienen"

Die EU-Agrarpolitik, Internationale Agrarkonzerne, Ökologischer Landbau
und die Bio-Siegel

Wie realistisch ist die Forderung nach 50 % Ökolandbau bis zum Jahr 2035? Was ist zu tun?
Dienstag, 30. Juli 2019
19.00 Uhr im Vereinsheim 'An der Murg'
 
Umweltschule - Umweltforum
Bedrohte Insekten und das Volksbegehren
Referenten: Martin Klatt und Heinz Zoller
Mittwoch, 6. November 2019
19.30 Uhr im Vereinsheim 'An der Murg'
 
Umweltschule - Umweltforum
Ein Jahresrückblick: Internationale und nationale Konferenzen und Abkommen zu Nachhaltigkeit, Biodiversität, Klimaschutz und Umweltschutz
Referent: Heinz Zoller
Donnerstag, 28. November 2019
19.00 Uhr im Vereinsheim 'An der Murg'
 
 
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung