Schwäne am Rhein bei Fort Louis
     NaturFreunde Rastatt on Tour Wanderrouten Rund ums Wandern Wandern & Einkehren Wandern & Technik Programm Kontakt

 
Wandergruppe - Archiv
Wanderrätsel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NaturFreunde unterwegs - Wanderrätsel Nr. 1
 
Von wo aus wurde das Bild aufgenommen?

Vom Fremersbergturm

Lösung: Das Foto wurde vom Fremersbergturm aus aufgenommen.
 
Von der Bernharduskirche über den Fremersberg zum Bahnhof Baden-Oos
 
Strecke: 12,7 km
Höhendifferenz: 480 m
Dauer laut Routenplanung: 4:28 h, ich habe etwa drei Stunden gebraucht
 
Verlauf: Mit Bahn und Bus zur Bernharduskirche in Baden-Baden, Haltestelle Obere Dollenstraße. Von dort der gelben Raute folgend durch das Wohngebiet bis zum Waldrand und dort weiter bergauf bis zum Wegpunkt "Am Pulverstein". Dort rechts auf den Droschkenweg, der bergab bis zur Hütte "An der Bildeiche" führt, wo es links wieder bergan weiter der gelben Raute folgend auf dem Weg "Silbergrube - Fremersberg" bis zum Gipfel des Fremersbergs geht. Oben angekommen unbedingt auf den Turm steigen, denn nur von dort hat man überhaupt eine Aussicht, dafür eine grandiose.

Für den Rückweg einige Meter zurück gehen, am Wegkreuz "Fremersberg" aber die gelbe Raute verlassen und den mittleren Weg geradeaus auf dem Kamm entlang gehen. Nach c.a. 500 m den Weg scharf rechts ein Stück bergab nehmen, um kurz darauf wieder scharf links auf den oberen Weg abzubiegen. Diesmal nicht die gelbe Raute nehmen, sondern den Mountainbikeweg "Baden-Badener Gipfeltour". (Wer den Abzweig nach rechts verpasst hat, geht einfach weiter und trifft dann nach einem Stück steil bergab kommend auf den Fahrradweg, dort dann links).

Der breite Fahrweg nimmt nach c.a. 800m eine scharfe Rechtskurve. Hier verlassen wir den Weg und gehen geradeaus bergan. Wir kommen zu einer Hütte, gehen rechts an ihr vorbei und nehmen gleich darauf den schmalen Pfad rechts bergab (Schleifweg). Diesen steilen Pfad kann man hinuntergehen, bis er am Wegkreutz "Schleifweg" auf den Reitweg trifft. Oder man geht nach der Überquerung des Lärchenwegs bequemer auf dem Unteren Lärchenweg nach links, dann nach rechts auf dem Turmweg bis man wieder auf den Pfad trifft und diesen noch ein kleines Stück abwärts bis zum Wegkreuz "Schleifweg" geht.

Hier biegt man rechts ab auf den Sängerrundenrundweg Winden und folgt diesem bis zum alten Jagdhaus und noch ein Stück weiter am Dragonerdenkmal vorbei. Kurz danach verlässt man den Sängerrundenrundweg Winden, der links abbiegt und bleibt noch einige Meter geradeaus im Wald. Nach wenigen Metern nimmt man den Weg scharf links und geht bis in das Wohngebiet Cité. Dort folgt man der Ufgaustraße, biegt an der Allée Cité links Richtung Kino ab, vor dem Kino rechts in die Ortenaustraße und dann links in die Ooser Waldstraße. Man überquert die Murg und den Zubringer, um dann am Ooskanal entlang den Bahnhof Baden-Oos zu erreichen.
 
 


(© OpenStreetMap)
 
Extrakarte
 
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung