Sauerbrücke und Naturfreunde
     NaturFreunde Rastatt on Tour Wanderrouten Rund ums Wandern Wandern & Einkehren Wandern & Technik Programm Kontakt

 
Rastatt
Murgtal
Ortenau
Karlsruhe
Enztal
Kraichgau
Pfälzerwald
Elsass
Elsässische Ebene
Vorbergzone
Nordvogesen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Von Lembach über den Ringelsberg-Pfad nach Wingen, am Heimbach entlang zurück
 
Bahnhof von Wissembourg
Rathaus von Lembach
Kirche in Lembach
Kirche in Lembach
Wandermarkierungen am Ortsausgang
Wandermarkierungen am Ortsausgang
 
Pfad über den Riegelsberg
Pfad über den Riegelsberg
Moos mit Bovisten
Moos mit Bovisten
Täubling im Moos
Täubling im Moos
 
Blick auf Wingen
Blick auf Wingen
Wingen mit Kirche
Wingen, im Hintergrund die Kirche
Lembach an der Sauer
Lembach an der Sauer
 
Beschreibung der Route
Wir beginnen unsere Wanderung im Zentrum von Lembach beim Rathaus und gehen durch die Route de Bitche bis zum nördlichen Ortsende. Kurz nachdem die Straße D 503 nach Wingen abzweigt, führt ein Weg in den Wald. Dort steht eine Informationstafel: Wingen par Sentier du Riegelsberg 1h 15 und zur Orientierung dient das gelb-weiß-gelbe Rechteck. Zahlreiche weitere Markierungen sind aufgeführt und benannt. Vorbei am Chalet des Club Vosgien gelangen wir an eine Weggabelung. Und genau zwischen den beiden Wegen beginnt an der Waldecke ein Pfad mit dem gelb-weiß-gelben Balken: Wingen 1h 10.
Der schmale Pfad steigt stetig bergan und trifft auf einen weiteren Pfad. Nach links bietet sich ein Abstecher zum Schuhfelsen (550 m) an. Nach rechts führt die Route nach Wingen weiter: Wingen 50 mn. Nach 20 Minuten stößt der Pfad wiederum auf einen Weg: rechts führt der Weg nach Nothweiler und scharf rechts der Pfad nach Wingen (30 mn) weiter. Der Wald ist feucht. Die Felsen sind mit Moos bewachsen. Im Herbst stehen hier und da Pilze. Zwischen den Bäumen hindurch kann man ab und zu den Ort Wingen im Tal erblicken oder besser gesagt einige Häuser von Wingen. Geraume Zeit bevor man Wingen erreicht, trifft der Pfad auf einen Weg, führt aber nach 20 Metern bereits wieder vom Weg ab und weiter hinunter ins Tal.
Über die Rue de Rochers und die Rue du Nord gelangen wir ins Zentrum von Wingen. Dort biegen wir links ab in die Rue Principale, die später in die Rue des Vosges übergeht. Inzwischen hat sich das blaue Kreuz dazugesellt. Es kennzeichnet den Weg nach Lembach: 1h 15.
Am Ortsausgang von Wingen befindet sich an der rechten Straßenseite ein kleiner, kaum sichtbarer Abzweig ins Gebüsch und hinunter in die Niederung des Heimbachs. Der Trampelpfad ist sumpfig und bei Regen matschig. Wir überqueren den Heimbach sowie einen Weg und gehen zur Straße, die von Petit Wingen (ou Neudoerfel) her kommt und biegen rechts ab. Das zusätzliche rote Kreuz kennzeichnet den Weg nach Pfaffenbronn. Nach etwa 300 Metern biegen wir in den Forstweg ein und gehen diesen zunächst einmal bis sich die Wege mit dem blauen und dem roten Kreuz trennen. Alternativ kann man bei trockenem Wetter nach der Überquerung des Heimbachs auf dem folgenden Weg gleich rechts und unten am Heimbach entlang gehen (nicht gekennzeichnet) und trifft später auf den gekennzeichneten Weg.
Der Weg mit dem blauen Kreuz führt durch das Heimbachtal hinunter nach Lembach. Über die Rue de l'Est, die Rue des Éscoles und die Route de Wissembourg gelangen wir zurück ins Zentrum von Lembach.
 
Gesamtlänge, Höhenangaben
Ca. 10 Kilometer, Lembach 177 - 551 m, Wingen 220 - 553 m
 
Anfahrt mit dem Auto
Rastatt → Wintersdorf ⁄ Beinheim ⁄ Kesseldorf oder Plittersdorf ⁄ Seltz → Hatten → Rittershoffen → Kuhlendorf → Soultz-sous-Forêts → Col du Pfaffenschlick → Pfaffenbronn → Lembach
Parkplatz im Zentrum neben dem Rathaus an der Sauer
 
Rückfahrt mit dem Auto
Auf der Rückfahrt lohnt sich eventuell ein kleiner Umweg über Climbach und den Col du Pigeonnier zu einem Besuch im romantischen Städtchen Wissembourg.
 
Karte
Carte de Randonnée Hagenau Wissembourg, 1:25.000, Carte Topographique TOP 25, Institut Geographique National, Club Vosgien
 
Zur vorherigen Seite     An den Seitenanfang 09 / 2013 Druckversion
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung