NaturFreunde Rastatt on Tour Wanderrouten Rund ums Wandern Wandern & Einkehren Wandern & Technik Programm Kontakt

 
Rastatt
Murgtal
Ortenau
Karlsruhe
Enztal
Kraichgau
Pfälzerwald
Elsass

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kraichgau
 
Blick vom Schlossberg bei Sternenfels auf den Kraichgau und die Rheinebene
Blick vom Schlossberg/Sternenfels auf Kraichgau und Rheinebene
Rathaus in Kürnbach
Rathaus in Kürnbach
 
Der Kraichgau, das Land der tausend Hügeln, ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas. Eingebettet in diese Landschaft liegen die zahlreichen Dörfer mit ihren mittelalterlichen Bauten. Der Kraichgau ist durch seine mächtigen Lössböden besonders fruchtbar. Wein-, Obst- und Gemüseanbau sind weit verbreitet.
Der Kraichgau wird im Norden vom Odenwald, im Süden vom Schwarzwald, im Westen von der Oberrheinischen Tiefebene und im Osten von den Höhenzügen Stromberg und Heuchelberg begrenzt. Letzere gehören zum Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Namensgebend für die Landschaft war das bei Sternenfels entspringende Flüsschen Kraich.
 
Literatur
Dieter Balle, Kraichgau, Kultur & Naturführer, Verlag, Regionalkultur
 
Wanderrouten
 
Von Zaisenhausen über Kürnbach, Sternenfels und Oberderdingen nach Flehingen
 
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung