Steg über den Gertelbach
     NaturFreunde Rastatt on Tour Wanderrouten Rund ums Wandern Wandern & Einkehren Wandern & Technik Programm Kontakt

 
Rastatt
Murgtal
Ortenau
Baden-Baden
Bühl / Bühlertal
Achertal
Karlsruhe
Enztal
Kraichgau
Pfälzerwald
Elsass

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Um Bühl / Bühlertal
 
 
Blick vom Falkenfelsen auf Bühlertal und die Rheinebene
Blick vom Falkenfelsen auf Bühlertal und die Rheinebene
 
Bühl liegt etwa 15 Kilometer südlich von Baden-Baden. Die Gemarkung erstreckt sich von der Rheinebene mit vorrangigem Ackerbau über die Vorgebirgszone mit Obst- und Weinbau bis hinauf zu den forstwirtschaftlich genutzten Höhen des Nordschwarzwaldes.
Die Kernstadt Bühl liegt zu beiden Seiten der Bühlot. Das Quellgebiet der Bühllot befindet sich zwischen Hundseck und Untersmatt am Hochkopf. Unterwegs nimmt sie den vom Sand her kommenden Wiedenbach samt Gertelbach mit. Bei Bühl endet die Bühlot und wird zur Sandbach.
Mehrere Gemeinden wurden im Zuge der Gemeindereform der 1970er Jahre eingemeindet, darunter auch namhafte Weinbauorte wie Altschweier, Eisental/Affental und Kappelwindeck.
Bühlertal ist eine eigenständige Gemeinde und erstreckt sich entlang der Bühlot hinauf Richtung Wiedenfelsen bzw. Sand.
Die Ferienregion Bühl/Bühlertal lädt entsprechend ihrer Lage sowohl zu Wanderungen durch die Weinberge und Obstwiesen als auch zu Wandertouren hinauf zu den Schwarzwaldhöhen ein.
 
Wanderrouten
 
Gertelbach-Rundweg
 
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung