Felsengruppe bei Hauenstein
     NaturFreunde Rastatt on Tour Wanderrouten Rund ums Wandern Wandern & Einkehren Wandern & Technik Programm Kontakt

 
Rastatt
Murgtal
Ortenau
Karlsruhe
Enztal
Kraichgau
Pfälzerwald
Oberer Mundatwald
Landau - Annweiler
Edenkoben - Neustadt
Um Hauenstein
Dahner Felsenland
Elsass

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Oberer Mundatwald (Bad Bergzabern, Wissembourg)
 
 
Der Mundatwald besteht aus zwei Waldgebieten an der deutsch-französischen Grenze zwischen der Pfalz und dem Elsass. Der Untere Mundatwald liegt östlich der französischen Stadt Wissembourg in der Rheinebene und ist Teil des Bienwalds. Der Obere Mundatwald befindet sich nordwestlich von Wissembourg und südwestlich von Bad Bergzabern. Der Obere Mundatwald ist Teil des Pfälzerwaldes. Die höchste Erhebung ist mit 561 m die Hohe Derst bei Reisdorf nahe Bad Bergzabern.
 
Der Obere Mundatwald wurde 1946 von den französischen Besatzungsbehörden annektiert, um die Wasserversorgung für Wissembourg sicherzustellen. Erst in den achtziger Jahren wurden letzte Gebietsansprüche geklärt und seither ist der Obere Mundatwald oberhalb der nationalen Grenze wieder uneingeschränkt deutsches Hoheitsgebiet.
 
Wanderrouten
 
Deutsches Weintor in Schweigen - Ruine Guttenberg - Waldgeisterweg im Otterbachtal - Oberotterbach - Wanderweg Deutsche Weinstraße - Schweigen
 
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung