Rheinaue beim Bärensee im Winter
     NaturFreunde Rastatt on Tour Wanderrouten Rund ums Wandern Wandern & Einkehren Wandern & Technik Programm Kontakt

 
Rastatt
Kernstadt
Das Ried im Westen
Im Norden von Rastatt
Murgtal
Ortenau
Karlsruhe
Enztal
Kraichgau
Pfälzerwald
Elsass

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Ried
 
 
Badischer Dschungel im Frühjahr
Badischer Dschungel im Frühjahr
Alte Sandbach bei Wintersdorf
Alte Sandbach bei Wintersdorf
 
Das Ried umfasst die Dörfer Wintersdorf, Ottersdorf und Plittersdorf sowie deren Gemarkungen. Im Westen begrenzt heute der Rhein das Gebiet. Das Ried ist ein altes Siedlungsgebiet. Seine Bewohner lebten einst von Fischerei, Jägerei sowie der Landwirtschaft und waren in ständigem Kampf mit den Unbilden des Rheins.
Plittersdorf wurde im Jahre 731 erstmals urkundlich erwähnt, Wintersdorf 799 und Ottersdorf im Zeitraum 984 bis 996. Ursprünglich waren es einmal fünf Orte, von denen aber nur die drei genannten übrig blieben. Die restlichen zwei Orte wurden ein Opfer der Fluten des Rheins. Muffenheim, bereits 790 urkundlich erwähnt, wurde um 1500 aufgegeben. Und Dunhausen ist um 1583 in den Fluten des Rheins untergegangen. Die Bewohner siedelten nach Wintersdorf um. Nach 1990 wurden alle drei Rieddörfer in die Stadt Rastatt eingemeindet.
Bekannt ist das Ried heute vor allem durch seine Altrheinarme und Auenwälder mit ihrer prächtigen Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. 1975 wurde das Auengebiet zwischen der Murgmündung und der Winterdorfer Rheinbrücke zum Landschaftsschutzgebiet und 1984 zum Naturschutzgebiet "Rastatter Rheinaue" erklärt. Selbverständlich ist die "Rastatter Rheinaue" auch als Natura-2000-Gebiet ausgewiesen.
 
Wanderrouten
 
Durch das Naturschutzgebiet "Rastatter Rheinaue"
Rastatt - Murgmündung - Raukehl mit Bärensee - Fähre Plittersdorf - Aalschokker Heini - Wintersdorfer Rheinbrücke - Wintersdorf - Oberwald - Rastatt
Durch das Naturschutzgebiet "Rastatter Rheinaue"
Von der Fähre Plittersdorf zum Lichtenwert und über das Preußensträßle zurück
Durch das Naturschutzgebiet "Rastatter Rheinaue"
Rund um den Wörtfeldsee
 
Links
 
Riedmuseum Ottersdorf
 
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung