Reichenbach im Reichenbachtal
     NaturFreunde Rastatt on Tour Wanderrouten Rund ums Wandern Wandern & Einkehren Wandern & Technik Programm Kontakt

 
Wandern und Naturschutz
Wandervereine
Wanderwege
Wanderkarten
Wanderwetter
Orientieren in der Natur
Erste Hilfe, Notruf
Bahnfahren
Autofahren
Rheinübergänge

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Autofahren
 
Nationale Verkehrsvorschriften in Frankreich
(Keine Gewähr für Aktualität und Richtigkeit)
 
Geschwindigkeitsbegrenzungen in Frankreich
Innerorts: 50 km/h
Außerorts: 90 km/h (bei Nässe 80 km/h)
Autobahn: 130 km/h (bei Nässe 110 km/h)
Achtung: Es wird häufig kontrolliert. Es herrscht null Toleranz!
 
Beleuchtung
Bei geringer Sichtweite und nachts ist das Einschalten des Abblendlichts obligatorisch.
 
Alkohollimit und Sonderbestimungen in Frankreich
Erlaubte Blutalkoholkonzentration: 0,5 Promille. Seit dem 1. Juli 2012 müssen Pusteröhrchen mitgeführt werden.
Vorfahrtsstraßen enden an den Ortsgrenzen
Parkverbot bei gelber Markierung am Fahrbahnrand
 
Bußgeldniveau
Erlaubte Blutalkoholkonzentration überschritten: bis 4500 EUR
20 km/h zu schnell gefahren: ab 100 EUR
Rote Ampel missachtet: ab 100 EUR
Überholverbot missachtet: ab 100 EUR
Falschparken: ab 15 EUR
 
Ein- und Ausreisebestimmungen
Die grüne Versicherungskarte ist zwar nicht vorgeschrieben, kann sich aber mitunter als sehr praktisch erweisen.
Der EU-Führerschein im Scheckkartenformat ist keine Pflicht. Ältere rosarote oder graue Papierdokumente werden akzeptiert; veralterte Fotos können jedoch Probleme bereiten.
Einige Schnellstraßen und die meisten Autobahnen sind gebührenpflichtig. (Die Autobahnstrecke von Roppenheim nach Lauterbourg ist gebührenfrei.)
 
 
Geschwindigkeitsbegrenzungen und -kontrollen im Landkreis Rastatt
 
Der Landkreis Rastatt fördert die Einrichtung von stationären Anlagen zur Geschwindigkitsüberwachung, sodass immer mehr Kreis-Kommunen zu diesen Überwachungsmitteln greifen (Steinmauern, Hügelsheim). Spezielle Gegebenheiten führen andernorts zu Geschwindigkeitsbegrenzungen, wie etwa in Wintersdorf zu Tempo 30. Generell gilt innerorts eine Geschwindigkeitsbegrenzung von Tempo 50.
 
 
   
 
Kontakt    Impressum    Datenschutzerklärung